Seminare

Einf├╝hrung ins Antijagdtraining

Einf├╝hrung ins Antijagdtraining

Wer einen jagdfreudigen Hund hat, der wei├č, wie komplex das Thema Antijagdtraining ist – das Erkennen erster Anzeichen; das zeitnahe Eingreifen; anderweitige Besch├Ąftigungen, damit hund gar nicht erst auf dumme Gedanken kommt – Herrchen bzw. Frauchen sind hierbei ganz sch├Ân gefordert.
HUni Leiterin Dr. Leandra Saba├č hat selbst langj├Ąhrige Erfahrung mit Jagd(-begeisterten)hunden und h├Ąlt deutschlandweit regelm├Ą├čige Seminare zu diesem Thema. In einem spannenden Online Seminar hat sie nun die wichtigsten Informationen und Tipps praktisch f├╝r euch zusammengefasst.

┬áPreis Antijagd Seminar: 35 ÔéČ

 Dauer: ca. 2 Stunden

Tagesseminar Antijagdtraining

Tagesseminar Antijagdtraining

Unsere Hunde sind naturgem├Ą├č Beutegreifer. In manche Gebrauchshunderassen wurde ├╝ber Jahrhunderte ein Jagdinstinkt hineingez├╝chtet, der den eines Wildtieres weit ├╝bersteigt. Diese Anlange k├Ânnen wir nicht wegtrainieren – aber durch die Domestikation sind unsere Hunde au├čerordentlich kooperationswillig und anpasssungsfreudig. Sie k├Ânnen lernen, dass Wildern tabu und die Zusammenarbeit mit dem Menschen am lohnenswertesten ist. Daf├╝r braucht es nicht nur sehr guten Grundgehorsam und eine au├čerordentliche Impulskontrolle, sondern vor allem Spa├č und Erfolgserlebnisse mit dem Zweibeiner beim t├Ąglichen Gassigehen. Diese Themen bearbeiten wir in Theorie und Praxis in unserem Tageseminar – sei dabei und werde wieder zu einem Team mit Deinem jagdfreudigen Hund!

 TAGESSEMINAR ANTIJAGDTRAINING

  • Samstag, der 06.07.2024 von 10 bis ca. 17 Uhr

┬áPreis: 5 Pl├Ątze mit Hund: 240ÔéČ, 5 Pl├Ątze ohne Hund: 160ÔéČ

┬áOrt: Teils in den Praxisr├Ąumen von Tierphysio089 und teils auf unserem Hundeplatz

 Maximal 10 Teilnehmer

 Dauer: 7 Stunden mit Pause