Problem

... für ein harmonisches, hundegerechtes Miteinander

GIFTKÖDER-TRAINING

Grillreste, alte Kaugummis und Taschentücher, ausgeleerte Mülleimer oder die Hinterlassenschaften von anderen Lebewesen ‒ der Gassigang wird zum Spießrutenlauf, wenn hund zum Staubsauger wird.

Abgesehen von Ekel und Ärger über das Verhalten Eures Vierbeiners birgt die “Futtersuche” viele Gefahren: z.B. Vergiftung, Darmverschluss oder chronische Darmentzündung.

Bevor Euer Hund aus Sorge nur noch an der Leine spazieren gehen darf, lernt in unserem Giftköder-Training wie ihr Eurem Hund das Aufnehmen von Unrat abgewöhnt.

Zudem werdet ihr über mögliche physiologische Hintergründe des “ekligen” Fressverhaltens informiert und darüber warum ein reines “Nein”- und “Aus”- Training oder auch das “Anzeigetraining” nicht ausreichen.

 Hunde ab dem 4. Lebensmonat

  Max. 6 Hunde, Leitung: Dr. Leandra Sabass

 GIFTKÖDER-TRAINING-TAGESSEMINARE

  • Samstag, der 13.04.2024 von 12:30 Uhr bis ca. 15:30 Uhr, inkl. Pausen
  • Samstag, der 29.06.2024 von 10 Uhr bis ca. 13 Uhr, inkl. Pausen
  • Samstag, der 28.09.2024 von 9:30 Uhr bis ca 12:30 Uhr, inkl. Pausen

 Gruppe: Tagesseminar, optional mit oder ohne 1 Einzelstunde  (á 60min)

 Preis: 110€ nur Seminar / 165€ Seminar + Einzelstunde

 Ort: Hundeplatz in der Schönstraße 87

 

 GIFTKÖDER-TRAINING I EINZELTRAINING

 Einzeln: 3 Einzelstunden (á 60min)

 Preis: 230 €

ANTIJAGDTRAINING

In unserem Anti-Jagd-Training…

… arbeiten wir ein individuelles Trainingskonzept für Dich und Deinen Vierbeiner aus.

… verbessern wir die Bindung zwischen Deinem Hund und Dir beim Gassigehen.

… optimieren wir den Grundgehorsam, auch unter jagdlicher Ablenkung.

… schaffen wir neue Lieblingshobbies für Deinen Hund.

… sorgen wir dafür, dass Dein Hund und Du wieder GEMEINSAM und entspannt spazieren gehen könnt.

 Das Training findet ausschließlich bei HUni-Leiterin Dr. Leandra Sabass, die als Referentin und Seminarleiterin zum Thema Antijagdtraining deutschlandweit tätig ist

Wenn Du Deine Gassirunden wieder genießen willst, wenn Du es satt hast, dass Dein Hund nur mit Schnüffeln, Lauschen und in die Ferne Stieren beschäftigt ist und sich dabei nicht die Bohne für seinen vermeintlichen “Rudelführer“ interessiert, wenn Du den Jagdtrieb Deines Zamperls bei der Wurzel packen und damit arbeiten willst – dann bist Du in unserem Anti-Jagd-Training genau richtig!

 Preis: 400 € für 6 Einzelstunden*

 Ort: Hundeplatz in der Schönstraße 87

* In der Trainingsgebühr ist ein Hausbesuch innerhalb eines Radius von 20 km von unserem Hundeplatz aus beinhaltet, für weitere Strecken wird pro Kilometer ein Aufpreis berechnet

MEDICAL TRAINING

Dein Hund Hund mag sich von fremden Leuten nicht anfassen lassen – was bei Tierarzt oder Hundefrisör zum Problem wird? Dein Hund musste eine unangenehme Behandlung über sich ergehen lassen und mag seit dem nicht mehr zum Tierarzt gehen, versteckt sich auch vor Dir wenn Du ihm eine Zecke weg machen oder Krallen schneiden möchtest? Tierärztliche Untersuchungen sind nur noch mit Maulkorb oder unter Narkose möglich? – das muss so nicht bleiben! In unserem Seminar zum “Medical Training” lernst Du von Tierarzthelferin und HUni-Leiterin Miriam Faltlhauser, wie Du Deinem Hund die Ängst nimmst, spielerisch Vetrauen aufbaust und Dein Hund Tierarzt oder Hundefrisör gelassen erträgt.

 MEDICAL TRAINING

  • Montag, der 13.05.2024 um 18 Uhr

 Preis: 49 € für ca. 2,5 Stunden (39 € ohne eigenen Hunde)

 Ort: Praxis Tierphysio089, Agilofingerstraße 5, 81543 München

ERSTE HILFE

Erste Hilfe

Dein Hund hat etwas giftiges Gefressen. Ein Schnittwunde an der Pfote auf der Bergtour. Eine Beisserei mit blutigem Ausgang. Hund läft vors Auto… In vielen – hoffentlich nie eintretenden – Situationen brauchen Hunde wie Menschen sofort Hilfe vor Ort. Auch wenn die Tierrettung bereits gerufen ist oder ihr auf dem Weg zum Tierarzt seid, kann jede Minute zählen.

Bei Tierarzt Joachim Gebhart lernst Du an einem Abend, alles was es für die Erste Hilfe beim Hund benötigt. Hier gibt es nicht nur Theorie, sondern auch praktische Tipps (wo fühlt man eigentlich den Puls beim Hund? Und wie lege ich einen richtigen Pfotenverband an?).

 ERSTE HILFE SEMINAR I TERMINE:

  • Samstag, der 11.05.2024 um 10:30 Uhr live an unserem Hundeplatz (bei Schlechtwetter indoor)
  • Samstag, der 19.10.2024 um 12:30 Uhr live an unserem Hundeplatz (bei Schlechtwetter indoor)

 Preis: 49 € für ca. 2,5 Stunden (39 € ohne eigenen Hunde)

 Referent*in  Joachim Gebhart / Laura Franke (Tierärzte)

INTAKE

Intake (online):

Du möchstest eine Einschätzung für das Verhalten Deines Hundes? Du weisst nicht, ob ihr ein Verhaltenscoaching braucht? Du möchtest erste Tipps für ein beginnendes Problemverhalten? Dann vereinbare ein “Intake” bei unserer Verhaltensexpertin Dr. Leandra Sabass. Hier wird in einem Erstgespräch (30min, online) abgeklärt was die Ursache für das Verhalten Deines Hundes ist und Du bekommst erste Trainingstipps. Du kannst im Vorhinein Videos vom Verhalten Deines Hundes an Leandra schicken.

 Kosten: 35 € für 30min

VERHALTENSCOACHING

Verhaltenscoaching HUni

Angst, Aggression, Schwierigkeiten beim alleine bleiben oder zur Ruhe kommen, Hypervokalisation (vermehrtes Bellen), Stress an der kurzen Leine (Ziehen, Pöbeln, etc) ‒ all das sind Themen, bei denen es nicht um Erziehung, sondern um Emotionen und die Mensch-Hund-Beziehung geht.

Unsere Verhaltensbiologin und Tierverhaltensspezialistin Dr. rer. biol. vet Leandra Sabass erforscht gemeinsam mit Dir die Ursachen für das Verhalten Deines Vierbeiners und erstellt einen individuellen Trainingsplan. Schritt für Schritt schaust Du wieder einem entspannten Hundealltag entgegen.

Der erste Kennenlerntermin ist die Einschätzung. Diese findet bei uns auf dem Trainingsgelände in der Schönstraße 87 statt. Ob im Anschluss ein spezielles Einzeltraining, Verhaltenscoaching oder ein Hausbesuch sinnvoll erscheint, besprechen wir dann gemeinsam.

 Kosten:

  • 70 € für 60min Ersteinschätzung am und im Bereich um unser Trainingsgelände
  • 90 € für 60min Verhaltenscoaching am und im Bereich um unser Trainingsgelände
  • 120 € für 60min Hausbesuch + 2€ pro Doppelkilometer

Wir kommen Dir gerne preislich entgegen, wenn Du Dir die Verhaltenstherapie zum regulären Preis nicht leisten kannst – insbesondere bei Tierschutzhunden, die mit einer Verhaltensproblematik übernommen wurden. Schreibe in diesem Fall einfach eine Mail an sabass@h-uni.de.

WETTERTELEFON

+491794891681

Falls uns das Wetter mal völlig im Stich lässt, fällt unser Training ins Wasser. Ob wir die Kurse wetterbedingt absagen müssen, erfährst Du ab einer Stunde vor Kursbeginn über unsere Wetterhotline.

Unser Newsletter für Euch!

Informationen rund um das Thema Hundetraining und -erziehung, spannende Einblicke in unsere Kurse und Veranstaltungen sowie exklusive Tipps und Tricks für den Alltag mit Eurem vierbeinigen Freund.